Artenvielfalt auf der Insel

Hallo aus Helgoland
Zwergammer

Im Oktober ist Helgoland eines der Eldorados des Vogelzugs. Tausende Tiere, darunter auch viele für Deutschland sehr seltene Arten, kommen auf der exponierten Insel an, um zu rasten und Energie zu tanken. Für Ornithologen und Vogelfotografen eine ganz besondere Zeit. Auch ich war zum ersten Mal vor Ort in diesem Jahr und habe zahlreiche Bilder mitgebracht. Da ich nicht alle davon in den Galerien unterbringen kann und möchte, teile ich die Werke gerne hier, nach Art sortiert, mit euch:

Alpenstrandläufer

Bergfink

Blauschwanz

Erlenzeisig

Goldregenpfeifer

Ohrenlerche

Sanderling

Sandregenpfeifer

Schneeammer

Steinschmätzer

Steinwälzer

Wiesenpieper

Zwergammer

Zwergschnepfe

Share on facebook
Share on google
Share on whatsapp
Share on email

3 Antworten auf „Artenvielfalt auf der Insel“

  1. Lieber Simon,

    großartige Fotos und eine tolle Artenvielfalt hast Du uns von meiner Lieblingsinsel mitgebracht. Hervorragende Perspektiven und sehr schöne und anrührende Aufnahmen.
    Lieben Dank fürs Teilen, die Mühe, die Du Dir machst und ich freue mich auf bald,

    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.