Rauchschwalben-Fütterung

IMMER EINEN FINGER AM AUSLÖSER

Natur und Tierwelt mit Augen und Objektiv genießen

„Was fotografieren Sie denn da?“ Eine Frage, die ich als Hobby-Naturfotograf mit Faible für Vögel besonders oft höre. Dabei sind viele der Schönheiten, wie etwa das Sommergoldhähnchen, gar nicht so selten. Einzig, es benötigt Aufmerksamkeit und Geduld, sie auch zu sehen – und ein feines Gespür, sie auch fotografisch in Szene zu setzen.

Mehr erfahren

NEUESTE BILDER